BBM Bergbau Bau Maschinenbau
8. Februar 2018

Weltpremiere: Pilotprojekt Schachtverfüllung Fürst Leopold

BBM konnte sich in den vergangenen Jahren erfolgreich im Bereich der RAG Grubenwasserhaltung Rückzugsprojekte positionieren.

Seit 2017 arbeitet BBM an der Teilverfüllung des Schachtes Fürst Leopold in Dorsten. In einer Tiefe von ca. 670 m wurde dazu eine Schalungsbühne aus massiven Stahlträgern, als Widerlager für den späteren Betonpfropfen, installiert. Im Anschluss wurde eine verfahrbare Betonierbühne (Kletterschalung) frei hängend im Schacht montiert. Seit Oktober 2017 ist BBM maßgeblich an der Teilverfüllung des Schachtes beteiligt.

Weiterführende Informationen sowie Bildmaterial finden Sie im beigefügten Artikel der Fachzeitschrift Steinkohle (Ausgabe 11.2017).

Pilotprojekt Schachtverfüllung Fürst Leopold

PDFDrucken


KONTAKT